Der Fachbereich Orthopädie und Traumatologie zielt auf die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates ab. Orthopädische Operationen können in "offene" Eingriffe (mit einem grösseren Schnitt) und arthroskopische Eingriffe (sogenannte "Schlüssellochchirurgie") eingeteilt werden. Sowohl offene als auch arthroskopische Orthopädie sind Behandlungsschwerpunkte der ADUS Klinik.

Zu den häufigsten offenen orthopädischen Eingriffen gehört der Gelenksersatz an Knie, Hüfte und Schulter. Sowohl der Ersatz von kompletten Gelenken als auch der Teilersatz geschädigter Areale sind Routineeingriffe des orthopädischen Teams der ADUS Klinik.

Regelmässig führen wir arthroskopische Eingriffe wie Stabilisierungsoperationen, die Naht oder Entfernungen verletzter Gelenksstrukturen sowie die Behandlung von Knorpelschäden unter Verwendung modernster Techniken in der ADUS Klinik durch.

Die ADUS Klinik ist zudem auch mit der Behandlung von Kindern und jugendlichen Sportlern ab 6 Jahren mit Gelenksproblemen oder Überlastungsschäden beauftragt und kann auf Spezialisten mit jahrelanger und internationaler Erfahrung in der Behandlung von kindlichen Gelenksproblemen verweisen.

Im nebenstehenden Menü finden Sie detaillierte Informationen zu Ihren Behandlungsoptionen bei Krankheiten oder Verletzungen an den verschiedenen Gelenken.
Kontaktieren Sie uns
ADUS Klinik
Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf
Schweiz

+41 44 854 64 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Social Media