Der Ellbogen besteht aus mehreren Gelenken und ist eng von wichtigen Nerven und Gefässen umgeben. Diese Nerven und Gefässe versorgen die Hand und Finger, und auch nur kleine Verletzungen können grosse funktionelle Einbussen nach sich ziehen. Beim Jugendlichen oder Kind kommen auch noch die Wachstumsfugen, sprich die Stellen an denen die Knochen wachsen hinzu.

Diese komplexe Funktion und Anatomie hat den Ellbogen zum "hässlichen Entlein" der Orthopädie gemacht, das lange (und gerne) in der Entwicklung von Behandlungen übersehen wurde. Zum Glück hat sich das in den letzten Jahren geändert, und moderne chirurgische und konservative Therapien können Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder Instabilitäten sehr effektiv beheben.
Ellbogenchirurgie - Unsere Schwerpunkte

Kontaktieren Sie uns
ADUS Klinik
Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf
Schweiz

+41 44 854 64 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Social Media